Alien: Covenant Story Details, Veröffentlichungsdatum, Trailer, virales Marketing, Besetzung und mehr

Prometheus endete damit, dass Michael Fassbenders David kaum mehr als ein schwebender Kopf im Weltraum war, gezwungen, Noomi Rapaces Elizabeth Shaw und ihre Suche nach dem Ursprung des Lebens auf der Erde zu begleiten. Es stellte eine verlockende Frage … und es sieht so aus, als ob sie in beantwortet werden könnte Außerirdischer: Bund . Kann sein. Die einzige Garantie ist, dass wir unterwegs viel Gore und klassischere Xenomorph-Action sehen werden.


Tatsächlich bereitet sich Ridley Scott darauf vor, sein zweites in einem geplanten Quartett von Prequels zu seinem 1979er Meisterwerk zu veröffentlichen. Außerirdischer . Gilt als ebenso ein Überholmanöver, wenn man ein Prequel daraus macht Prometheus Als direkte Fortsetzung dieses Films hat es eine völlig neue Besetzung, mit Ausnahme von Fassbenders David, und einen neuen Planeten als Ziel. Es scheint auch bereit zu sein, die Art von Nervenkitzel zu bieten, die sich das Publikum beim ersten Mal im Jahr 2012 unbedingt gewünscht hat.

Nur ein Wort an die Weisen – Außerirdischer: Bund ist nicht zu verwechseln mit Außerirdischer 5. Covenan t ist ein von Ridley Scott inszenierter Film, der auf Prometheus , während Außerirdischer 5 ist ein Projekt von Neill Blomkamp, ​​das als neue Fortsetzung von Außerirdische . Blomkamp hat Sigourney Weaver hat sich für seinen Film angemeldet , muss aber warten bis Bund Die Produktion ist abgeschlossen, bevor es weitergeht.



Seien Sie also dabei, wenn wir herausfinden, was Sie erwartet.


Alien: Covenant Aktuelle Nachrichten

Während Außerirdischer: Bund hat bereits jede Menge Werbematerial veröffentlicht, der neueste Vorschauclip zeigt etwas Neues und möglicherweise Kritisches für den Film in der Onboard-KI des Bündnisses namens MUTHUR, gespielt von Bob der Baumeister Synchronsprecherin Lorelei King. Der Clip beginnt ganz harmlos damit, dass die Crew des Titelschiffs mitten in einem Pokerspiel steckt und MUTHUR Fragen wie eine Siri aus dem Weltraumzeitalter beantwortet. Ihre Antworten hören jedoch mit der Anwesenheit eines mysteriösen Eindringlings auf, der sich darauf vorbereitet, Katherine Waterstons Daniels aus dem Hinterhalt zu überfallen … von der Decke aus!

Außerirdischer: Bund hat vor kurzem auch einen Vorschau-Prolog-Clip veröffentlicht, der direkt nach dem Ende von Prometheus und zeigt uns, was David und Dr. Elizabeth Shaw im Vorfeld der Ereignisse des neuen Films vorhatten. Es scheint, als hätten sie ihr Ziel erreicht und wollen die Ingenieure treffen! Hoffen wir, dass dieses Treffen besser verläuft als das letzte.

Alien: Covenant-Trailer

20th Century Fox veröffentlichte einen viralen Teaser für Michael Fassbenders zweite Roboterfigur im Film, Walter. Der „Werbespot“ für den Kauf Ihres eigenen Walt ist sehr Westwelt , also glaubwürdig und gruselig zugleich. Hör zu…


Dieser Trailer sollte etwas später eintreffen, aber ein Leck überzeugte Fox, der Welt früher einen Blick darauf zu werfen.

Wir haben auch gerade eine Red-Band-Version des Trailers bekommen, komplett mit zusätzlichem Fluchen und Blut mit einer kostenlosen Sezierung darin! Schaut es euch hier an, dann seht es euch vorher noch einmal an Logan Vorführung an diesem Wochenende…

Und den früheren Trailer könnt ihr hier sehen…

Alien: Covenant – Trailer #1 [HD] durch denofgeek

Alien: Covenant Veröffentlichungsdatum

Außerirdischer: Bund am 19. Mai 2017, also mehrere Monate vor dem ursprünglichen Veröffentlichungsdatum im August 2017, in Richtung Kinos. Signalisiert der Umzug in diesen wettbewerbsintensiveren Monat, dass Fox denkt, dass sie einen starken Film in der Hand haben? Wir werden sehen.

Alien: Covenant Story & Synopsis

Hier ist die offizielle Zusammenfassung für Außerirdischer: Bund :

„Ridley Scott kehrt mit ALIEN: COVENANT, dem zweiten Kapitel einer Prequel-Trilogie, die mit PROMETHEUS begann, in das Universum zurück, das er in ALIEN geschaffen hat – und knüpft direkt an Scotts bahnbrechendes Science-Fiction-Werk von 1979 an. Auf dem Weg zu einem abgelegenen Planeten auf der anderen Seite der Galaxis entdeckt die Besatzung des Kolonieschiffs Covenant ein ihrer Meinung nach unerforschtes Paradies, das jedoch in Wirklichkeit eine dunkle, gefährliche Welt ist – deren einziger Bewohner der „synthetische“ David (Michael Fassbender .) ist ), Überlebender der zum Scheitern verurteilten Prometheus-Expedition.“

Seit der Veröffentlichung dieser Synopse wurde tatsächlich bestätigt, dass Bund ist Teil zwei einer Prequel-Quadrilogie. Insgesamt will Scott vier Prequels Außerirdischer ,nicht nur die in der Synopse erwähnte „Trilogie“.

Das obige Bild bestätigt auch, dass die Weyland-Yutani Corporation im Film die Arbeitgeber der Covenant-Crew sein wird. Das ist natürlich keine große Überraschung für Fans dieser Franchise, aber wir dachten, Sie würden es gerne wissen.

Im Interview mit Collider , David-Schauspieler Michael Fassbender hat diesen Hoffnungen weiteres Gewicht verliehen, wie er darauf hindeutet, während Außerirdischer: Bund einen ähnlichen Maßstab wie der Film von 2012 bieten wird, aber auch „gruseliger als“ Prometheus . '

'Diese Außerirdischer wird… Ich bin sehr aufgeregt, ihn zu sehen und jeder in dem Film sagte, dass dies ein Film ist, den wir alle sehen wollen. Es ist viel beängstigender als Prometheus aber es hat den gleichen Umfang von scope Prometheus . Es hat eher eine Art Thriller, ein unmittelbar bevorstehendes Desaster-Feeling Außerirdischer hatte, also ist es eine Art schöne Begegnung dieser beiden Filme. Ich bin wirklich aufgeregt, es zu sehen, ich denke, es wird die Nummer eins super gruselig und dann noch einmal mit dem enormen Umfang von Prometheus … Wenn es einmal losgeht und der Ball ins Rollen kommt, lässt es nicht mehr nach. Es wird wirklich Gänsehaut ins Kino bringen.

Währenddessen neckte Regisseur Ridley Scott Scott Collider in einem separaten, späteren Interview, dass der Film zeigen wird, dass die Ingenieure die Xenomorphs nicht geschaffen haben, wie seit den 1979er Jahren lange spekuliert wurde Außerirdischer , und schien in den Jahren 2012 bewiesen zu sein Prometheus . Jedoch, Bund bringt uns der Antwort „näher“:

„Wir sind mit einer ganz einfachen Idee zurückgekommen. Wer hat sie gemacht? Diese Frage hat noch nie jemand gestellt. [ Außerirdischer ] war gerade da, wo es ist; Es existiert. Und das ist es … Also haben wir die Idee von . neu erfunden Außerirdischer , denke ich, was ist das? Bund bringt uns einen Schritt näher daran, wer und warum dieses Ding entworfen wurde, um Menschen zu machen. Und wenn Sie denken, dass sie es sind [die Ingenieure], liegen Sie völlig falsch.“

Außerirdischer: Bündnisbesetzung

Mit Michael Fassbender soll David der einzige große wiederkehrende Charakter aus Prometheus . Fassbender spielt nicht nur die Rolle von David, sondern spielt auch Walter, eine neue Roboterfigur, für die David ein Prototyp war. Walter wird auf der Titelseite reisenBundRaumschiff mit einer neuen Besatzung voller Frischfleisch.

Beim Chatten mit Kommt bald , bestätigte Fassbender, dass Walter ein eher Bishop-ähnlicher Roboter sein würde, der daran interessiert war, der Covenant-Crew zu dienen, im Gegensatz zu David, der mehr nach Ian Holms schurkischem Ash aus Scotts erstem nahm Außerirdischer Bild.

Fassbender sagt: „Ich denke, Walter ist ein ganz anderer Fischkessel. David war definitiv ein work-in-progress, so etwas wie ein Prototyp, nehme ich an. Die Elemente von ihm, die die menschlichen Elemente waren, fanden die Leute meiner Meinung nach ein wenig verstörend, also ist Walter eher ein unkomplizierter Roboter. Ziemlich logisch, eher ein Diener ohne Ego.“

Zuvor wurde zunächst angekündigt, dass Noomi Rapace, die neben David die einzige große Überlebende aus dem Originalfilm spielte, nicht zurückkehren würde Außerirdischer: Bund . Seitdem jedoch Frist hat berichtet, dass Rapace zum australischen Set gereist ist in Sydney für den Film und drehte wochenlanges Filmmaterial für den Film. Es klingt also, als wären die Berichte über Elizabeth Shaws Tod stark übertrieben, und sie wird eine kleine, aber vermutlich zentrale Rolle im neuen Film spielen.

Katherine Waterston (Bild direkt oben) von Inhärentes Laster und Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind wurde in der Hauptrolle des Films gecastet, ein Überlebenskünstler namens Daniels.

Danny McBride – besonders bekannt für seine Komödie Richtung Osten & Abwärts und Ananas Express – spielt einen der Hauptdarsteller des Films. Demian Bichir (zuletzt als Bob in Quentin Tarantinos Die hasserfüllten Acht ) hat sich ebenfalls angemeldet.

Billy Crudup von Grosser Fisch und Jackie wird auch spielen, wen wir für einen hochrangigen Offizier haltenBundRaumschiff im Film. Die Besetzung umfasst auch in mysteriösen Rollen Carmen Ejogo und… James Franco als angeblich einen Mann namens Brennan, den Kapitän vonBundund Ehemann von Waterstons Daniels-Charakter. Das Gerücht besagt, dass Franco nur kurz im Film sein wird während der ersten 10-15 Minuten (können wir sagen, dass die Brust platzt?), aber dass er später während der Rückblenden wieder auftaucht.

Alien: Bündnisposter und Xenomorph

Es wurde viel darüber gestritten, ob der Xenomorph in seiner vollen Pracht erscheinen wird. Wenn du dir das erste ansiehst Außerirdischer: Bund Poster, würden wir vorschlagen, dass dies ein großes Ja ist.

Alien: Bündnisbilder

Während das Kinodebüt von Außerirdischer: Bund naht, scheint es, als würden dem sprichwörtlichen Pferdekopf noch einige neue Karotten in Form eines möglicherweise aufschlussreichen Fotostrios vor die Nase baumeln. Tatsächlich, das Reich exklusive Bilder haben möglicherweise einige faszinierende potenzielle Wendungen aufgedeckt und geben uns einen ersten Blick auf die erschreckende neue Albino-Rasse von Alien, die als 'Neomorph' bezeichnet wird.

Wir sollten Sie warnen, dass Sie diese Bilder mit einem analytischen Auge betrachten könnten (und wir betonen, „könnte“) einige bietenSpoilerMomente. Allerdings wird hier alles Handlungsrelevante hier einfach vermutet.

Das erste Bild spielt auf dem Planeten der Prometheus Charakter der Ingenieur, der die Silhouette einer mysteriösen Figur zeigt, die David (Fassbender) ähnelt und einige vertraut aussehende Kapseln für Zwecke entfesselt, die nur kippen gut sein. Mit den Trailern und Teasern, die scheinbar David zeigen – zuletzt gesehen in Prometheus als funktionierender körperloser Kopf – in einem gruseligen, finsteren Licht und die Außerirdischer Die Hit-or-Miss-Geschichte der Franchise mit Kunststoffen, könnte es sein, dass David der ist? Real Bösewicht dieses Films?

Das zweite Bild zeigt eine Flashback-Szene mit einer jüngeren Version des Firmenchefs Peter Weyland (einem zurückkehrenden Guy Pearce), der dem Androiden David (Fassbender) einige Protokolle beibringt, die möglicherweise eine wichtige Rolle in der Haupthandlung des Films spielen.

Das dritte Bild ist der Stoff für Albträume, mit unserem ersten inhaltlichen Blick auf die neueste monströse Attraktion des Films, den Neomorph, eine Mischung aus einem Standard-Xenomorph und einem Menschen, vermutlich das Ergebnis der Transformation, die wir in den Trailern des Films zu sehen begannen. Der Neomorph besitzt wirklich beunruhigende körperliche Eigenschaften, einschließlich eines Greifschwanzes, den die Kreatur, wie das Bild impliziert, verwendet hat, um dieses arme Individuum zu packen, bevor sie das Opfer auf eine gierig brutale Weise verzehrt.

Ihr werdet diesen Film vielleicht nicht alleine sehen wollen, Leute!

Wie saurer Alien-Sabber, der Tropf-Feed von Bildern und neckt aus der Produktion von Außerirdischer: Bund geht weiter. Zuletzt hat Danny McBride dieses hier gepostet, von ihm in einem noblen Cockpit…

Ein weiteres Ende der Dreharbeiten wurde auf dem offiziellen Twitter-Account von Alien Anthology veröffentlicht, auf dem Regisseur Ridley Scott und Serienneuling Katherine Waterston am Set des Films fröhlich aussehen.

Aber beachte die Frisur, die Weste und die Art und Weise, wie die Waffe über Waterstons Schulter geschlungen ist. Sieht sie nicht mit jedem vorbeiziehenden Bild mehr und mehr wie Ripley aus? In diesem Fall sieht sie sehr ähnlich aus Außerirdische -Ära Ripley, von dem wir vermuten, dass es kein Zufall ist.

— Alien-Anthologie (@AlienAnthology) 19. Juli 2016

Zuvor wurde ein Gif, das einen Spezialeffekt-Künstler zeigt, der sorgfältig eine Hand modelliert, vom offiziellen Twitter des Franchises getwittert Konto. Es ist auch nicht irgendeine Hand – ein deutlich Giger-artiges Anhängsel mit langen, spindeldürren Fingern.

Schau mal:

— Alien-Anthologie (@AlienAnthology) 6. Juli 2016

Und noch ein paar Bilder, darunter Ridley Scott neben viel mehr Außerirdischer -aussehender Helm (im Gegensatz zu den Glasblasen in Prometheus ), sowie das, was Fassbender in seiner Walter-Kleidung zu sein scheint.