Akira Toriyama spricht über den ersten Super Saiyajin-Gott Yamoshi


Nach dem legendären 'Dragon Ball Z' Anime Am Ende wurde ein Spielfilm namens Dragon Ball Z: Battle of Gods angekündigt. Dieser Film bildete die Grundlage für die aktuelle Dragon Ball Super-Handlung. In der Buu Saga hatte Goku Super Saiyan 3 erreicht, was damals angeblich die Grenze war. Beerus, der Gott der Zerstörung des Universums 7, hat eine Vision von einem legendären Super Saiyajin-Gott. Zusammen mit seinem Engel Whis kommt Beerus dort an, wo Goku trainiert, um ihn herauszufordern. Goku ist gegen die göttlichen Kräfte von Beerus völlig besiegt.


Um alle sterblichen Kräfte zu überwinden, nahmen Goku und andere Saiyajins an einem Ritual teil, um Goku in einen Super Saiyajin-Gott zu verwandeln. Mit dieser neuen Form erlangte Goku genug Macht, um mit Beerus mithalten zu können. Vor kurzem haben die Leute nach dem ersten Saiyajin gefragt, der von Shenron erwähnt wurde, als er das Ritual zum Erreichen der SSG lehrte. Kürzlich hat der Autor der Serie, Dragon Ball Super, Akira Toyirama, eine Erklärung zu diesem mysteriösen Saiyajin veröffentlicht.

Yamoshi in der Rückblende, als Shenron Super Saiyajin Gott erklärte

Akira Toyiramas Interview

In seinem Interview erklärt Akira, dass die Figur, die Beerus in seinem Traum sah, nicht Goku war. Es war ein legendärer Super-Saiyajin, der von Herzen gerecht war und Yamoshi hieß. Dieser Saiyajin lebte vor langer Zeit, bevor Saiyajin auf dem Planeten Vegeta lebte. Er verursachte mit fünf seiner anderen Kameraden einen Aufstand gegen die anderen Saiyajins. Als Yamoshi von den Kriegern in die Enge getrieben wurde, wurde er ein Super Saiyajin. Dies bedeutet, dass Yamoshi der erste Super Saiyajin war, der jemals existierte.



Siehe auch

AnimeBlog 23. Oktober 2017 2 min gelesen

Eine Sache auf Vegeta, die jeder in der Goku Vs Jiren Episode verpasst hat


Trotzdem war Yamoshi zahlenmäßig unterlegen und wurde von seinen Saiyajins besiegt. Seine Legende wurde jedoch über Generationen weitergegeben. Vegeta erwähnte auch einen legendären Super Saiyajin, der vor sehr langer Zeit existierte. Yamoshis Geist wanderte auf der Suche nach sechs rechtschaffenen Saiyajins herum. Es fand den neuen Retter in Form von Goku, der seitdem jeden seiner Vorgänger übertroffen hat.