911 Staffel 2 Rückkehrdatum, Cast-Trailer, Nachrichten und mehr


Ryan Murphys First Responder-Serie 911 Staffel 2 wird bald wieder aufgenommen. Was Verlängerungen angeht, erhalten Sie ein 911 Staffel 2 überrascht nicht. Murphy ist ein heißes Gut, wie sein Kommen beweist massiver Deal mit Netflix und die unerwartet guten Bewertungen von 9-1-1 der 1. Staffel. Die Premiere von 911 Staffel 1 wurde von fast 15 Millionen Menschen gesehen und die Show dominiert weiterhin jede Woche in allen wichtigen Demos.


„Mit einem kühnen Konzept, preisgekrönten Stars und einer makellosen Umsetzung haben Ryan, Brad und Tim es erneut geschafft“, sagten Gary Newman und Dana Walden, Vorsitzende und CEOs der Fox Television Group, in einer Erklärung. „Sie haben den kulturellen Zeitgeist erschlossen und das Verfahren wie nur möglich neu erfunden und mit einem Dream-Team von Schauspielern unter der Leitung von Angela, Peter und Connie zum Leben erweckt. Das ist Storytelling vom Feinsten und wir freuen uns sehr, dass es bei unserem Publikum Anklang findet. Wir danken allen, die an dieser Produktion beteiligt waren, für ihre herausragende Arbeit und freuen uns auf eine weitere spannende Staffel von 911. '

911 Staffel 1 zeigte eine Besetzung von Fernsehstars, darunter Angela Bassett, Connie Britton, Peter Krause, Kenneth Choi und Rockmund Dunbar.



Rückflugdatum für 911 Staffel 2

Nach der Ferienzeit (und noch mehr) 911 Staffel 2 hat jetzt offiziell ein Rückkehrdatum. Das Chaos in Ryan Murphys SoCal wird am Montag, 18. März, fortgesetzt.


911 Staffel 2 Besetzung

Connie Britton wird schnell zum One-Season-Wunder von Ryan Murphy. Nach der Abreise Amerikanische Horrorgeschichte Nach der ersten Staffel (zusammen mit fast dem Rest der Besetzung) geht Britton 911 auch nach der ersten Staffel. Murphy erzählte ursprünglich Deadline dass er daran arbeitete, Britton zurückzubringen.

Weiterlesen: Tödliche Waffe Staffel 3: Alles, was Sie wissen müssen

„Connie war gerade abgekommen Nashville ,und sie wollte nicht gleich eine weitere Show machen. Ich sagte: ‚Nun, warum machst du nicht einfach einen Einjahresvertrag‘, also hat Connie einen Einjahresvertrag, und wir wussten alle, dass das drin war“, sagte Murphy. „Aber die Show ist so erfolgreich geworden, Erfolge sind gut, und Connie und mir ist das klar, also sprechen wir darüber, dass sie in irgendeiner Funktion zur zweiten Staffel zurückkommt, wenn wir ihren Deal zum Laufen bringen können.“


Anscheinend konnten die beiden es nicht zum Laufen bringen, da Britton die Show als Serien-Stammgast verlässt.

Ihr Platz wird Jennifer Love Hewitt ( Der Geisterflüsterer , Partei der Fünf ), nach dem Hollywood Reporter . Hewitt wird Maddie spielen, die Schwester von Feuerwehrmann Evan „Buck“ Buckley (Oliver Stark). Sie wird die Rolle eines 911-Operators übernehmen. Der gleiche Job von Brittons Charakter. Dies markiert Hewitts Rückkehr zum Fernsehen nach seinem letzten Auftritt in Kriminelle Gedanken Staffel 11.

TVLine-Berichte dass ein alter Ryan Murphy-Freund als Folie zu Love Hewitts Charakter zu Gast sein wird. Christine Estabrook, die in den Staffeln 1 und 5 die zwielichtige Immobilienmaklerin Marcy spielt Amerikanische Horrorgeschichte , erscheint in einer Folge von 911 Staffel 2.


„Wir lieben es, Beziehungen zu Schauspielern, Künstlern und Crewmitgliedern aufzubauen“, sagte Showrunner Tim Minear gegenüber TVLine. „Man möchte immer die Menschen zurückholen, die einem gut tun. Diese Rolle wurde nicht mit Blick auf (Estabrook) geschrieben, aber dann fiel ihr Name und Ryan und ich sagten: „Natürlich!“ Wir haben sie für sie geschrieben, ohne es zu merken. Wenn du sie in der Rolle siehst, wirst du es wissengenauwas ich meine.'

Estabrook wird den „perfekten“ 9-1-1-Dispatcher spielen.

911 Staffel 2 Trailer

Das 911 Der Trailer zu Staffel 2 will wissen: Können Sie mit dem Druck umgehen?


Basierend auf dem abgetrennten Arm in einem Pool – wahrscheinlich nicht.

Alec Bojalad ist TV-Redakteur bei Den of Geek und TCA-Mitglied. Lesen Sie mehr von seinen Sachen Hier . Folgen Sie ihm an seinem kreativ benannten Twitter-Handle @alecbojalad